Monkey-Diner Mörfelden

Monkey-Diner Mörfelden steht für Burger, Hot-Dog, Steaks, Brunch und tollem Ambiente.

Folge einfach der Philosophie des Monkey-Diner Mörfelden, die nicht nur aus Essen und Trinken besteht.
Ein Stehimbiss macht auch satt – doch wollte die Chefin etwas bieten, was auch zum angenehmen Aufenthalt beiträgt. Konsequent wurde ein Diner geschaffen, wie es auch ohne Probleme in Amerika stehen könnte. Die Liebe zum Detail führt dazu, dass man sich einfach wohlfühlt.
Das ein Diner nicht steril, grell und überladen sein muss, wurde hier bewiesen. Schau es dir mal an …

Das Team lebt diese Idee und setzt sich natürlich auch in der Küche fort. Kreativer Koch mit Spaß am Beruf und der Idee des Monkey-Diner Mörfelden sind ein weiterer Teil im Gesamtkonzept des Diner. Es war nicht einfach, doch das Konzept stand am Anfang und die Eröffnung am Ende. Dazwischen gab es zwar viele Hindernisse und Probleme – aber es gab niemals Kompromisse. Das spüren übrigens auch die Lieferanten des Monkey-Diner Mörfelden. Qualität der Ware muss stimmen, denn das Preis-Leistungs-Verhältnis muss durchgängig vom Einkauf bis hin zum Gast stimmen.

Langer Rede kurzer Sinn:  schau mal vorbei und fühle dich wohl bei gepflegten Getränken, leckeren Steaks, Burger, Hot Dog usw. im Monkey-Diner Mörfelden.

In eigener Sache:
Wir wollen und müssen uns ständig verbessern, um Ihren Besuch zu einem Erlebnis zu machen. Dazu brauchen wir Ihr Feedback direkt, wenn Sie etwas auf dem Herzen haben. Wir denken nicht in Problemen, sondern in Lösungen für Sie, denn Sie bezahlen mit gutem Geld und wir wollen ein Optimum an Leistung erbringen. Wir möchten Sie gerne öfters im Monkey sehen ...